Über das BIF 2012

Das Integrationsforum wurde von einer interdisziplinären Gruppe Studierender und junger ForscherInnen ins Leben gerufen. Als „London Integration Forum“ fand das Forum erstmalig im Juli 2011 an der London School of Economics and Political Science (LSE) statt. Dort lag der Schwerpunkt auf dem Vergleich deutscher und britischer Integrationsdiskurse.

In inhaltlicher und organisatorischer Kooperation mit dem HEYMAT-Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin macht sich nun das Berliner Integrationsforum 2012 auf die Suche nach einem neuen „(W)Ihr“ – neuen Erzählungen, Realitäten und Strategien in einem vielfältigen Deutschland.